Neu:
Der Rhönclub Newsletter
E-Mail zur Anmeldung



Update:
[11.12.2018]



 

Einladung zur 1. Planwanderung
An der Wetter und Nidda 
am Sonntag, den 20. Januar 2019   

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,
Das Flüsschen Wetter gibt einer ganzen Region den Namen und mündet in Assenheim in die Nidda. Auf dem Weg dorthin und  wieder zurück zum Ausgangpunkt  geht  es  auf  asphaltierten  Wegen  durch  die freie Flur von Feld und Wiesen mit viel Aussichten zum Vogelsberg, Taunus und Frankfurt.  Ausgestiegen aus der S-Bahn geht es durch Bruchenbrücken, an der Kirche vorbei zum Mühlenwehr. Eine neue Brücke führt hier über die Wetter. Auf befestigtem Feldweg geht es leicht hinan, unter dem Bahndamm durch. Auf der Höhe biegen wir rechts auf den Wirtschaftsweg Richtung Wickstadt ab. Wir passieren das unter Denkmalschutz stehende Hofgut mit seinem sogenannten Wehrspeicher mit gotischem Aufsatz, der zu den Ältesten seiner Art (um 1400) zählt und gehen über die historische Niddabrücke nach rechts. Der Planetenpad führt uns entlang der Nidda nach Assenheim. Nach der imposanten Eisenbahnbrücke machen wir einen kurzen Abstecher durch den Schlosspark und kommen auf dem Weg zu unserem Mittagsrastlokal „Roma II“ an dem alten Rathaus vorbei ( ca. 8,5 km, 2.5 h) . Aus folgender Liste bitte auswählen:     

9 Insalata Contadina mit Tomaten, Gurken, Paprika, Zwiebeln, Weichkäse, Oliven, Peperoni, Essig & Öl   7.00 €
15 Zu unseren Salaten empfehlen wir unser Ofenfrisches Pizzabrot 3.00 €
26  Risotto al Funghi mit Reis mit frischer Champignonsauce  8.00 €
32  Spaghetti Aglio – Olio mit Öl, Peperoni und Knoblauch  6.50 €
46  Tagliatelle al Salmone Bandnudeln mit frischem Lachs in Tomatensauce  9.50 €
55  Lasagne mit Hackfleischsauce, Bechamel, mit Käse überbacken  8.00 €
96  Cotoletta alla Milanese – Schweineschnitzel Wiener Art mit Pommes Frites und Salat  10.50 €
58 - 80 Pizze  29 cm Durchmesser! Wir nutzen die S-Bahnfahrt zur Auswahl des Belages.   5.00 - 10.00 €



In Assenheim kann die Wanderung geteilt werden, es besteht Busverbindung FB-72 zur S-Bahn nach Frankfurt. (Hst. Assenheim Schloß)
Der weitere Weg (ca. 4 km) führt uns an der Wettermündung vorbei, aus Assenheim raus nach Bruchenbrücken zurück. 
Organisatorische Informationen: 
Allgemeiner Sammelpunkt am Südbahnhof um 08.40 Uhr, dann gemeinsame Fahrt 08.53 Uhr mit der S6 nach Bruchenbrücken  –  RMV Zielnummer: 2501. Leider war bei Redaktionsschluss der neue Fahrplan noch nicht bekannt!
Die  Wege  fast  ausschließlich  asphaltiert,  trotzdem  empfehlen  wir  festes  Schuhwerk  und  wetterangepasste Kleidung. 
Wanderkassenbeitrag 2 € für Mitglieder, 5 € für Gastwanderer.


Auf eine rege Beteiligung freut die Wanderführung  
Barbara Bumann,  Dorothea Raßloff 

FRISCH AUF             FRISCH AUF                    FRISCH AUF


Frisch auf    Frisch auf      Frisch auf                download   (Download Einladungszettel als Pdf)


Alle Dokumente liegen als PDF vor. Den Adobe Acrobat PDF Reader erhalten Sie hier: